2014-01-26

Sonntagsgedanken #1

"Wieso kannst du mir nicht einfach mal vertrauen?" - Glaub mir, ich würde es gern tun. 
Schrecklich gern. Wieso ich es nicht tue? Ich weiß es nicht.

Diese Frage wird mir in letzter Zeit oft gestellt. Und meist bin ich selbst die Fragende.
Wenn mich jemand fragt: "Was ist los, worum geht's?", würde ich manchmal gern erzählen, was wirklich los ist. Ich will vertrauen, doch es ist einmal zu oft schiefgegangen.
Ich bin jetzt so frei zu sagen, dass ich kein naives kleines Mädchen bin, dass jedem seine Geheimnisse nach 3 Minuten erzählt. Doch ich habe mich einfach zu oft dieser Hoffnung hingegeben, dass "sie sich geändert hat", dass es jetzt anders wird und wir ja alle Erwachsener geworden sind. Aus 5 kleinen, nahezu bedeutungslosen Wörtern entwickelt sich eine Woge von neuen und alten Gerüchten, Anschuldigungen und - für die Betroffenen - auch noch ein Tornado aus Emotionen. 
"Weißt du noch, als du den so toll fandest?" - Ja, und weißt DU noch, dass sich das aus den 5 Wörtern: "Ich find' den ganz nett." entwickelt hat? 
Die Tatsachen werden unter den Tisch gekehrt, niemand will die Wahrheit hören. 
Und das ist das größte Problem. 
Niemand ist bereit, sich mal wirklich anzuhören, worum es geht, wie es dem Betroffenen geht.  
Aber ich sollte keine zu hohen Ansprüche stellen, denn einem Gerücht zu glauben ist immer einfacher, als den Betroffenen direkt darauf anzusprechen und das Gehörte zu hinterfragen.
Aus einem einfachen Satz über die vielleicht nicht gefallenden Haare einer Person, wird der Erzfeind schlechthin gemacht und über Kleidung oder Noten sollte man erst gar nicht reden.

Darum antworte ich: "Es geht jetzt einfach nicht." und gebe damit eine bedeutungslose, viel zu kurze Erklärung.
Doch ich hoffe, Du weißt, dass ich nicht nur dir nicht vertrauen will und ich hoffe Du weißt auch, dass ich das weder Böse meine, noch dich damit verletzten will. 
Vielleicht verstehst Du - versteht ihr - ja irgendwie, was ich mit diesem Text sagen will.
Vertrauen ist wichtig und in der heutigen Gesellschaft hat es wohl doch keinen Platz mehr.


Love Always,
Nena

Kommentare:

  1. wow.. toller blog mit tollen bildern♥ da passt einfach alles perfekt:))
    vllt hast du ja mal lust und schaust auch bei uns vorbei<3
    liebe grüße
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Danke für so persönliche Gedanken. Ich kenne das mit dem Vertrauen zu gut. :( Ich hoffe, du findest deinen Weg. Die Bilder sind übrigens voll schön geworden. ♥
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. toller post...diese Gedanken habe ich aber auch manchmal...kann dich verstehn:)
    lg limi
    http://cocosundlimiswunderwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. ich schick dir mal ganz viel positive energie rüber!

    http://www.stilettos-on-broken-bottles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Hallihalllo,
    Ich habe das Gefühl ich verstehe dich. Toller Post. Wunderschön geschrieben , deine Worte sind traurig aber wahr!
    Liebe grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!

    Ich danke dir nochmal 1000 Mal für den zauberhaften Weihnachtstext. Ich habe mir alles gleich abgespeichert, weil ich es wirklich und wahrhaftig nicht kannte! Ist das zu fassen - sowas Schönes nicht zu kennen?! :-D
    Also danke dafür nochmal! ♥

    AntwortenLöschen
  7. Einen wirklich schönen Blog hast du da!
    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen :)

    Grüße Eric
    http://my-stylebox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. sehr schöner blog!
    Auf meinem Blog hat es im Moment ein Nagellack DIY, wenn du Lust hast kannst du ja mal vorbei schauen, würde mich freuen!
    http://diybybluebondibeach.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Text, kenne ich nur zu gut, deswegen erzähle ich meistens auch einfach nicht & lenke ab.. <3

    AntwortenLöschen
  10. super schöne bilder und toller text

    LG Julia
    http://www.chicchoolee.com/

    AntwortenLöschen
  11. Hi! Toller Blog!!

    Würde mich freuen
    wenn du auch bei
    meiner Kolumne mal
    vorbeischauen würdest:

    http://yasmineveryday.blogspot.de/

    LG <3

    AntwortenLöschen

For everything, that doesn't fit in a Comment:

7-nations.blog@web.de